Tree of Savior Top oder Flopp?

Benutzeravatar
Kree
Beiträge: 43
Registriert: Dezember 2014
Gender: None specified

Tree of Savior Top oder Flopp?

Beitragvon Kree » Fr 13. Mär 2015, 20:19

Guten Tag,

natürlich hoffen wir alle das es was wird, und selbst wenn nicht werd ich Persönlich mit den Schiff untergehen (Gedanklich). Was meint ihr muss Tree of Savior mitbringen damit es Populär wird, ein Erfolg?
Diese frage wurde schon gestellt before es überhaupt die ersten Skizzen gab. Da einige hier länger im "Geschäft" sind, würde mich mal eure meinung diesbezüglich Interesieren!
Benutzeravatar
Flash
Administrator
Beiträge: 284
Registriert: Februar 2014
Server: [EU] Fedimian
Team Name: FlashF
Gender: None specified

Re: Tree of Savior Top oder Flopp?

Beitragvon Flash » So 15. Mär 2015, 05:54

Hmm also damit es populär wird muss es eigentlich nur einige gute Promition haben. Wie Erfolgreich ein Spiel ist hat leider oftmals nichts damit zu tun wie gut es ist sondern nur damit wie sehr es beworben wird.

Meine Erwartungen bzw. was es für mich zu einem gutem Spiel machen würde wäre eine sinnvolle Kombination aus alten Elementen von RO und neuen Features der letzten Jahre. Es sollte Spaß machen einfach nur durch die Gegend zu laufen und gegen Monster zu kämpfen (was durch die ganzen verschiedenen Klassen meiner Meinung nach gegeben ist). Zusätzlich bin ich aber auch ein großer Freund von Instanzen (auch wenn einige alte RO Fans bei diesem Wort sofort Panik bekommen). Aber Dungeons / Boss Fights, die genau auf eine bestimmte Grupe (z.B. 5 Spieler) ausgelegt ist, die verschiedene Rolen wir Support, DPS und Tank erfordert und die man mit ein paar Freunden und ner guten Taktik meistern kann sind für mich schon eine nette Sache. Raids erfordern immer ziemlich viel Planung aber kleinere Instanzen kann man auch spielen, wenn man nicht so viel Zeit hat.
Wenn das Kampfsystem so viel Spaß macht, dass das kämpfen gegen normale Mobs nicht zu schnell langweilig wird und Instanzen heruasfordernd sind ist für mich alles erfüllt ^^
Benutzeravatar
Tengulein
Beiträge: 1
Registriert: September 2015
Gender: None specified

Re: Tree of Savior Top oder Flopp?

Beitragvon Tengulein » So 13. Sep 2015, 15:12

Mal ganz unabhängig davon wie man Erfolg definiert, denn das ist wieder ein ganz anderes Thema.
Das richtige Spiel zu richtigen Zeit?
Eine Idee oder ein Konzept welches es noch nicht gibt aber super einschlägt?
Der Erfolg eines Spiels hängt meiner Meinung nach auch zu einem sehr großen Teil von der Community ab.

Ragnarok Online zeigt uns seit nun mehr als 10 Jahren sein Durchhaltevermögen & Aktivität durch die zahlreichen und treuen Fans aus aller Welt. Der Kontakt zu den Spielern blieb all die Jahre bestehen, denkt dabei doch nur mal an euch selbst ^^

Tree of Savior ist noch nicht einmal auf dem Markt und bringt jetzt schon eine gewaltige Fanbase mit sich.
So definiere ich Erfolg :no1:


~tengulein

Zurück zu „Spekulationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast